Kundeninformation!

20.09.2017

Ihre Leserbriefe nehmen wir uns zu Herzen. Wie auch die Sicherheit unserer Kunden.

Mit unserem Schreiben vom 15.September haben wir unsere Wasserkunden darüber informiert, daß es Schäden an Wasser- und Abwasserleitungen in Haushalten gibt, die leider oftmals unbemerkter- weise nicht immer von einer gewöhnlichen Gebäudeversicherung abgedeckt werden. Dazu gehören u.a. oft auch Schäden aufgrund von Materialverschleiß, selbstverschuldete Schäden, sowie Schäden aufgrund von Blockaden und Wurzeleinwuchs.

Hausbesitzer, die die oben genannten Schäden in der Vergangenheit hatten, wissen recht gut wie aufwendig und teuer die anschließenden Reparaturen sein können. Diese Versicherungslücke kann man jedoch schließen und zusätzlich noch von einer 24 Stunden Notfall-Rufnummer mit einem Handwerker-Service aus unserer Region profitieren.

Die Stadtwerke Mühlacker erhalten keine Vermittlungsprovison. Auch sind keinerlei Kundendaten an die Versicherung übergeben worden. Die Anschreiben wurden durch die Stadtwerke Mühlacker erstellt.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, unsere Kunden auch über interessante Angebote von Partnern zu informieren und sehen in den Schutzbriefen einen sehr wertvollen Service. Die Stadtwerke Mühlacker empfehlen sogar die Rücksprache des Kunden mit seinem Versicherungsmakler zu führen, da die Verträge im Bereich der Gebäudeversicherung sehr unterschiedlich sind.

Den Kunden der benachbarten Stadtwerke Bietigheim-Bissingen wurde das Angebot schon Ende 2016 unterbreitet und es stieß dort auf reges Interesse.

Informationen zu dem Produkt können auf der Homepage der Stadtwerke unter der Rubrik Service-Schutzbriefe eingesehen werden. Der Vertrieb der Stadtwerke Mühlacker beantwortet unter der Tel.Nr.: 0800/876-5555 selbstverständlich alle Fragen rund um dieses Angebot.

Stadtwerke Mühlacker GmbH  •  Danziger Straße 17  •  75417 Mühlacker
Telefon 07041 8765-0  •  E-Mail swm@stadtwerke-muehlacker.de

VDE TSM
DVGW TSM
GUTcert
ARGE DV e.V. Web-Award