1
Kontakt zu den Stadtwerken Mühlacker

Kontakt

Meldung einer Störung

Störung

+++FREIBAD MÜHLACKER AKTUELL+++

01.07.2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes sind im Freibad Mühlacker ab dem 5. Juli weitere Öffnungsschritte möglich. So werden die Zeitblöcke für den Badeaufenthalt bei gleichbleibenden Eintrittspreisen von drei auf zwei reduziert. Dafür wird die maximale Aufenthaltsdauer jeweils von drei auf fünf Stunden verlängert. Je Zeitfenster sind dann 1200 Besucher zulässig. Zutritt erhalten Sie weiterhin nur mit gültigem E-Ticket. Die Attraktionen, ausgenommen der Sprunganlage, werden geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Besucher im Freibad Mühlacker zulässig

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes sind im Freibad Mühlacker ab dem 5. Juli weitere Öffnungsschritte möglich. So werden die Zeitblöcke für den Badeaufenthalt bei gleichbleibenden Eintrittspreisen von drei auf zwei reduziert. Dafür wird die maximale Aufenthaltsdauer jeweils von drei auf fünf Stunden verlängert.

Der erste Badezeitenblock beginnt wie bisher um 9 Uhr und endet um 14 Uhr. Nach einer Reinigungspause kann dann nachmittags ab 15 Uhr geschwommen werden. Das Bad schließt wie gewohnt um 20 Uhr.

Die Registrierungspflicht besteht nach wie vor, deshalb können Einlasstickets weiterhin ausschließlich online gebucht werden.

Montags-, Mittwochs- und Freitag von 16.00-18.00 Uhr können Kunden ohne Internetzugang - wie bisher - Tickets an der Freibadkasse erwerben.

Die neuen Regelungen der Landesverordnung gestatten eine deutliche Erhöhung der Personenanzahl in den Becken. Dadurch kann das Besuchermaximum auf 1.200 Personen pro Badezeitenblock erhöht werden. „Wir hoffen,“ so Bäderbetriebsleiter Andreas Pfisterer, „dass damit auch an heißen Tagen möglichst jeder Badegast die Chance hat, ein Ticket zu buchen". Die Einbahnregelung mit abgetrennten Bahnen im Schwimmerbecken, der Mindestabstand von 1,5 Metern auf dem gesamten Freibadgelände und die Maskenpflicht im Ein- und Ausgangsbereich bleibe bestehen. „Unsere Attraktionen im Freibad, mit Ausnahme der Sprunganlage, nehmen wir ab Montag wieder in Betrieb“, so Pfisterer. Diese Lockerungen und weiteren Öffnungsschritte seien aufgrund der aktuell niedrigen Inzidenzwerte im Enzkreis möglich. Gerne gebe man diese an die Gäste weiter, um einen attraktiven Freibadaufenthalt zu ermöglichen.

Gleichzeitig appelliert Pfisterer an die Eigenverantwortung unserer Badbesucher, die noch bestehenden Regelungen einzuhalten und sich im Freibad nach wie vor umsichtig und rücksichtvoll zu verhalten.

Stadtwerke Mühlacker Energie - Menschen - Service
Stadtwerke Mühlacker bei Facebook
Stadtwerke Mühlacker auf Instagram
Stadtwerke Mühlacker auf Youtube
 
Stadtwerke Mühlacker Energie - Menschen - Service
 
 
Stadtwerke Mühlacker auf Youtube
Stadtwerke Mühlacker auf Instagram
Stadtwerke Mühlacker bei Facebook
 
 
 
Bäder
Biomethan Mühlacker
Stadtbus Mühlacker
SWM Social Coins
 
Gartenglück
GUTcert
VDE TSM
DVGW TSM
 
 

Stadtwerke Mühlacker GmbH  •  Danziger Straße 17  •  75417 Mühlacker
Telefon: 07041 8765-0  •  E-Mail: swm@stadtwerke-muehlacker.de